netzgadget.de

Moers hat jetzt einen #Hackerspace

Diese Woche trafen sich erstmals interessierte Bürger, Hacker, Programmierer und Tüftler im neuen Hackerspace der Stadt Moers. Mit der Zusage des Bundesinnenminsterium im Rahmen des Projektes „Modellkommune Open Government“, erhält Moers für die Dauer von zwei Jahren insgesamt 50.000 Euro um in der Stadt eine zentrale Anlaufstelle rund um das Thema Digitalisierung zu etablieren.

Nach langem warten, unter anderem weil erst noch ein Internetzugang geschaffen werden musste, war es am Dienstagabend soweit und über 20 Menschen trafen sich im Wohnzimmer des Hanns-Dieter-Hüsch-Bildungszentrums um über die Zukunft des Hackerspace zu sprechen. Zusammengefunden haben sich Menschen mit unterschiedlichsten Hintergründen. Von jung bis alt, mit und ohne Computerkentnissen und aus Moers oder dem Umland. Dabei ging es um die weitere Bearbeitung bereits bestehender Themen wie zum Beispiel die Feinstaub-Thematik, aber auch um die Vernetzung der Stadt (etwa mit LoRaWAN) oder der Austausch und die Vernetzung untereinander.

Um allen Interessierten einen festen Anlaufpunkt zu bieten, soll das „Wohnzimmer“ der vhs nach den Herbstferien alle zwei Wochen dienstags zum Hackerspace werden. Hier kann man sich über das Thema Offene Daten oder über die Arbeit des OK Lab informieren. – Stadt Moers

Der Hackerspace soll nun regelmäßig Ort des Zusammentreffens sein und steht für alle Bürger und Interessenten zu jedem Termin offen. Neben Programmierern und solche die es werden wollen, sind regelmäßig auch „Normalos“ mit am Tisch. Als Hauptpartner des Hackerspace wird sich Code for Niederrhein in Zukunft stark einbringen und regelmäßige Treffen im Wohnzimmer der Volkshochschule abhalten.

Geplante Treffen (ohne Voranmeldung): 25.09., 02.10., 30.10., 13.11., 20.11., 27.11., 4.12., 18.12.
25.09. ab 18:00 Uhr, alle anderen ab 17:30 Uhr. Mehr Infos auf der Facebook-Seite von Code for Niederrhein, im Meetup-Kalender oder auf Twitter.

Der Hackerspace befindet sich im Wohnzimmer der vhs Moers im 1. Obergeschoss des Hanns-Dieter-Hüsch-Bildungszentrums (Wilhelm-Schroeder-Straße 10, 47441 Moers).

Noel Schäfer

Noel Schäfer ist Autor von netzgadget.de und studiert Innopreneurship an der Uni Duisburg. Neben dem Studium hat er sich mit der Digitalagentur TELEPANO und virtuellen 360°-Rundgängen selbstständig gemacht. Er ist außerdem regelmäßig bei VUCA-Podcast.de zu hören.

Beitrag kommentieren

Social Media

Ich freue mich von euch zu hören oder zu lesen. Außerdem bin ich immer Dankbar dafür, wenn mir jemand einen Kaffee via PayPal spendiert! :-)